Wichtige COVID-19-Information für Sie

Willkommen im Strahlenzentrum Hamburg! 


Bitte lesen Sie aufmerksam die nachstehenden COVID-19-Informationen, bevor Sie unser Strahlenzentrum aufsuchen. Wir tun alles, um Infektionsketten für Sie und unsere Mitarbeiter zu unterbrechen und Ihnen – gerade jetzt – sicher und problemlos Gespräche, Untersuchungen und Therapien zu ermöglichen. Unser Empfangsbereich sowie die Wartezimmer wurden zu Ihrer Sicherheit umgestaltet, und Desinfektionsmittel stehen für Sie in all unseren Räumlichkeiten bereit.


Sollten Sie uns zurzeit nicht persönlich telefonisch erreichen, schicken Sie uns eine E-Mail an [email protected]

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!


Im Rahmen der aktuellen Sicherheitsvorkehrungen bitten wir Sie, Begleitpersonen zu Untersuchungen nur mitzunehmen, wenn es für Sie wirklich notwendig ist. Falls es aufgrund der aktuellen Situation zu Terminabsagen kommen sollte, melden wir uns unverzüglich bei Ihnen. Sie brauchen nicht aktiv bei uns nachzufragen. Sollten Sie Symptome mit Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus, Husten, Fieber oder gar eine Lungenentzündung haben, melden Sie sich bei uns vorab und wir klären, ob Ihre Untersuchung möglich ist, verschoben werden kann oder eine andere Weiterbehandlung nötig ist. Diese Abwägung erfolgt unter Berücksichtigung der Dringlichkeit Ihrer Untersuchung und auch zu Ihrem Wohle.


Bitte beachten Sie, dass das Betreten unserer Klinikräume nur und ausschließlich mit einem medizinischen Mundschutz erlaubt ist. Desinfektionsmittel stehen Ihnen direkt im Eingangsbereich zur Verfügung.


Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,


aufgrund des aktuellen Ausbruchgeschehens mit COVID-19, müssen wir unsere Patient*Innen und Mitarbeiter*Innen bestmöglich schützen. Daher bitten wir Sie, den folgenden Fragebogen bei Ihrem nächsten Besuch in unserem Strahlenzentrum ausgefüllt mitzubringen.